fbpx
Kostenlose Voruntersuchung

Buchen Sie bei uns einen kostenlosen Termin für eine Voruntersuchung.

TERMIN BUCHEN

Linsenimplantation: Zwei Methoden, ein und dasselbe Ziel

Als gleichwertige Alternative zu Laserkorrekturen kommen Linsenimplantationen in Frage. Vor allem, wenn der Korrekturbedarf sehr hoch und die Hornhaut eher dünn ist, verbietet sich ein Lasereingriff. In einem solchen Fall führt eine Linsenoperation zum Ziel. Denn bei einer Linsenoperation kann theoretisch jede beliebige Stärke korrigiert werden.

termin vereinbaren

Voraussetzungen für Linsenimplantate:

  •   Kurzsichtigkeit bis ca. -23 Dioptrien
  •   Weitsichtigkeit bis ca. +12 Dioptrien
  •   Hornhautverkrümmung bis ca. 7 Dioptrien

 

Idealerweise sind Sie über 20 Jahre alt und Ihre Brillen- oder Kontaktlinsenwerte sind seit mindestens zwei Jahren stabil.

In jedem Fall kann nur eine Voruntersuchung Auskunft darüber geben, welche Behandlung für Sie die beste ist.

Vorteile von Linsenimplantaten

Bei der Linsenimplantation unterstützen oder ersetzen künstliche Linsen die natürliche Linse. Eine willkommene Alternative zur Brille, besonders bei Alters- oder starker Fehlsichtigkeit.

  • Volle Sehkraft ohne Brille.

    Bei hohen Dioptrien-Werten, aber auch bei einer Hornhautverkrümmung, sorgt die Linsenimplantation für volle Sehkraft.

  • Nahtlose Heilung.

    Für die Implantate wird ein winziger Schnitt am Rande der Hornhaut durchgeführt, der nach dem Eingriff schnell und nahtlos heilt.

  • Nicht spürbar.

    Die Artisan-/Artiflexlinse ist für den Träger nicht spürbar. Sie wird in den Raum zwischen Hornhaut und Regenbogenhaut platziert.

  • Keiner sieht sie.

    Von aussen sind die Linsenimplantate nicht zu erkennen. Sie sind sicher im Auge platziert und für Dritte nicht zu sehen.

  • Alte gegen neue Linse.

    Bei Alterssichtigkeit, aber auch bei Grauem Star ist der Linsentausch eine Routinebehandlung. Trübe Linsen werden einfach ersetzt.

1 | 5

Schritt für Schritt zum gewünschten Erfolg

Bei der Linsenimplantation wird die Fehlsichtigkeit des Auges so korrigiert, dass Sie wieder scharfsehen können. Da jedes Auge seine ganz eigene Beschaffenheit hat, nehmen wir uns schon bei der Beratung ausreichend Zeit, um Sie kennenzulernen und Ihre Individualitäten festzuhalten.

In vier gut geplanten Schritten begleiten wir Sie zu einem Leben ohne Brille und Kontaktlinsen, dafür mit mehr Freiheit und Lebensqualität.

  • 01
    Kostenlose Vorabklärung

    Die Vorabklärung zeigt Ihnen, ob und welche Behandlung für Ihre Augen geeignet ist.

    • Unverbindlich
    • Kostenlos
    • Dauer: 20min
  • 02
    Voruntersuchung

    Bei der Voruntersuchung wird das Auge genau durch den Optometristen und Augenarzt untersucht und exakt ausgemessen.

    • Dauer: 120min
    • Preis: CHF 380.-
    • Wird meistens von Krankenkasse übernommen
  • 03
    Behandlung

    Alle Laserbehandlungen und Linsenimplantationen finden ambulant statt.

    • Preis: ab CHF 1870.-
    • inkl. aller Medikamente*
    • inkl. aller Nachkontrollen*
    • ambulante Behandlung

     

    Methoden und Preise

    * ausser bei Linsenaustausch

  • 04
    Nachkontrolle

    Um den Heilungsverlauf sorgfältig zu überwachen findet die erste Kontrolle am darauffolgenden Tag, nach 1 Woche, 1 Monat und 1 Jahr oder nach individuellen Intervallen statt.

    • Abhängig von Behandlung und Methode
    • Alle im Preis inklusive (ausser bei Linsentausch)

So funktionieren die Implantate

Die beiden Methoden, welche im Augenlaser Centrum St.Gallen eingesetzt werden, haben sich über viele Jahre bewährt. Zahlreiche Menschen, bei denen eine Laserbehandlung nicht möglich war, haben mittels einer Artisan-/Artiflex-Linse oder eines Linsenaustauschs (CLE) wieder neue Lebensqualität gewonnen.

Im Augenlaser Centrum St.Gallen kommen nur massgeschneiderte Techniken zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen gerne, welche Methode sich für Sie am besten eignet.

Termin Vereinbaren

ARTISAN-/ARTIFLEX-LINSEN

Zusätzlich zur eigenen Linse wird eine weitere Linse mit der nötigen Korrektur im Auge dauerhaft fixiert. Die Wirkung muss man sich wie bei einer Kontaktlinse vorstellen.

  • Die Artisan-Linsen und die faltbaren Artiflex-Linsen
    werden ins Auge geschoben und an der Iris fixiert.
  • Bei beiden Linsentypen sind die Risiken minimal und mit einer Laserbehandlung vergleichbar.
  • Der kurze Eingriff erfolgt in örtlicher Betäubung praktisch schmerzlos. Auf Wunsch wird in Vollnarkose operiert.
  • Man kann beide Augen zusammen operieren oder kurz nacheinander.
  • Diese Eingriffe sind grundsätzlich reversibel. Das heisst, dass zum Beispiel nach Jahren, falls sich die Brechkraft ändern sollte, die Linsen ausgetauscht werden können.

LINSENAUSTAUSCH (CLE)

Bei älteren Menschen, deren Linse die Elastizität schon eingebüsst hat und bei denen eventuell sogar schon eine Linsentrübung vorliegt, macht es mehr Sinn, die eigene Linse zu entfernen.

  • Die eigene Linse wird durch eine neue Linse ersetzt, die eine bessere Korrektur ermöglicht.
  • Der Eingriff als solcher ist sehr risikoarm und dauert 10-15 Minuten.
  • Wahlweise auch mit Mehrstärkenlinse und damit der Möglichkeit, ohne zusätzliche Brille gut in die Ferne und in die Nähe zu sehen. Allerdings besteht der Nachteil, dass diese Linse mit einer erhöhten Blendungsempfindlichkeit und einem leicht schlechteren Kontrastsehen verbunden ist.

Unsere Preise im Überblick

Im Augenlaser Centrum St.Gallen verpflichten wir uns, lediglich die Behandlungen anzubieten, die für das beste Resultat garantieren.

Diese Qualitäts- und Kostentransparenz bieten Ihnen nur wenige Augenlaserzentren. Wir aber meinen, Ihr sensibelstes Organ hat in jedem Fall nur die allerbeste Behandlung verdient.

Das Augenlaser Centrum St.Gallen versteht seine Preise als Festpreise, die sämtliche Behandlungszusatzkosten inkludieren.

Vorabklärung

Die Vorabklärung zeigt, ob eine Behandlung möglich ist und welche Methode zu Ihren Augen passt. Das erste Gespräch dauert ca. 20 Minuten und ist ein kostenloser Service des Augenlaser Centrums St. Gallen.

  • Persönliches Gespräch
  • Informationen über die Behandlungsmethoden
  • Abklärung der Eignung für eine Laseroperation
KOSTENLOS

Voruntersuchung

Unser Optometrist vermisst Ihr Auge, um alle relevanten Daten exakt festzuhalten. Ein Arzt führt anschliessend eine genaue medizinische Untersuchung durch.

  • Kosten werden in der Regel von der Krankenkasse übernommen
  • findet im Augenlaser Centrum in St.Gallen statt
  • Am Tag der Voruntersuchung und am Tag der Behandlung darf kein Augen-Make-up getragen werden
  • WICHTIG: mind. 2 Wochen vor der Untersuchung muss auf das Tragen von Kontaktlinsen verzichtet werden
CHF 380.–

Artiflex / Artisan

Die Kosten richten sich nach den anatomischen Voraussetzungen Ihrer Augen. Wir erstellen Ihnen aufgrund der Voruntersuchung ein Angebot, das sich genau nach den individuellen Bedürfnissen Ihrer Augen richtet.

  • Die Kosten für Artisan- oder Artiflex-Linsen hängen von der Korrektur und der Hornhautverkrümmung ab.
  • Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.
  • Nachkontrollen & Tropfen 12 Monate inklusive
  • Preisangabe pro Auge
Ab CHF 4100.-

Linsenaustausch (CLE)

Die Kosten hängen vor allem von der Art der gewählten Linse ab. Wir erstellen Ihnen aufgrund der Voruntersuchung ein Angebot, das sich genau nach den individuellen Bedürfnissen Ihrer Augen richtet.

  • Beim Linsenaustausch (CLE) können mit speziellen Linsen auch ein Hornhautverkrümmung oder die Alterssichtigkeit korrigiert werden.
  • Gerne erstellen wir Ihnen ein persönliches Angebot.
  • Preisangabe pro Auge
  • Nachkontrollen werden separat verrechnet
  • Preisangabe pro Auge
Ab CHF 2900.-
Methoden und Preise

Risiken

DANK SERIÖSER VORBEREITUNG UND ERFAHRENEN SPEZIALISTEN KEIN WAGNIS

Chirurgische Eingriffe am menschlichen Körper bergen stets ein gewisses Mass an Risiken, so auch die Implantation von Linsen. Daher ist es uns ein Anliegen, Sie offen und transparent über mögliche Risiken eines Linsenimplantates zu informieren.

  • Grundsätzlich geringfügige Risiken wie Infektionen oder Blutungen.
  • Extrem selten muss später die Linse wegen einer Schädigung der Hornhaut wieder entfernt werden.
  • Die Korrekturgenauigkeit hängt vom Vorzustand ab, beträgt aber ungefähr im Mittel +/- 0,5 Dioptrien.
  • Das Gesamtrisiko ist für LASIK und Linsenimplantationen etwa gleich gross.
Beste Augenlaser Schweiz

Sie können sich auf unser Wissen aus über 20 Jahren Erfahrung in der Augenlaserbehandlung und Augenheilkunde verlassen.

Im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns steht immer die langfristige Zufriedenheit unserer Patienten.

In unserem Augenlaser Centrum kommen nur ausgewählte Lasertechnologien mit bester Langzeiterfahrung zum Einsatz.

Kostenlose Voruntersuchung

Buchen Sie bei uns einen kostenlosen Termin für eine Voruntersuchung.

TERMIN BUCHEN